Die Schwangerschaftsbegleitung erfreut sich auch in unseren Breitengraden in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit.
In China hat sich die Schwangerschaftsbegleitung schon längst etabliert. Schwangere Chinesinnen genießen schon seit mehr als 2000 Jahren besondere Aufmerksamkeit und Fürsorge, denn es sollen die bestmöglichen Bedingungen für das Ungeborene geschaffen werden, damit es sich ungestört in seiner Konstitution entwickeln kann.

Schwangerschaftsbegleitung mit TCM und Akupunktur

Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett waren damals schon sehr wichtige Themen der chinesischen Medizin.

Aus dieser 2000 Jahre alten Tradition entwickelte sich das Konzept der schwangerschaftsbegleitenden Schwangerschaftsakupunktur. Diese besondere Art der Schwangerschaftsbegleitung orientiert sich an den 5 Wandlungsphasen, die die Schwangerschaft aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin nacheinander durchläuft:

Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.

Sie werden auch die Jahreszeiten im Palast des Kindes genannt. Dabei entspricht Holz dem Frühling, Feuer dem Sommer, Erde dem Spätsommer, Metall dem Herbst und Wasser dem Winter. Palast des Kindes ist der chinesische Name für Gebärmutter.

So wie man sich dem Wetter anpasst und sich im Winter in eine kuschelige, warme Jacke hüllt, um sich vor Kälte zu schützen, und im Sommer gerne mal etwas Kühles genießt, so gelingt das Stützen der Schwangerschaft und das Stärken der Konstitution deines Babys am besten, indem du deine Lebensweise an die entsprechende Phase anpasst.

Wie du welche Phase am besten unterstützen kannst, erfährst du von mir während der Schwangerschaftsbegleitung. Es werden individuelle Behandlungen und Ernährungsempfehlungen für dich ausgearbeitet die im Einklang mit der jahrhundertealten traditionellen chinesischen Medizin stehen. Werdende Mütter werden dabei unterstützt auch während der Schwangerschaft ein optimales Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele aufrecht zu erhalten.

Für eine natürliche und schonende Schwangerschaft ohne Komplikationen.

Phasen der Schwangerschaft

1. Phase / Element Holz
Zeitraum: Empfängnis bis Mitte der 10. SSW
Frühling der Schwangerschaft
Dynamik des Beginnens

2. Phase / Element Feuer
Zeitraum: Mitte der 10. SSW bis Anfang der 18. SSW
Sommer der Schwangerschaft
Dynamik des Erblühens

3. Phase / Element Erde
Zeitraum: Anfang der 18. SSW bis Ende der 25. SSW
Spätsommer der Schwangerschaft
Dynamik des des in die Mitte kommens

4. Phase / Element Metall
Zeitraum: Ende der 25. SSW bis Anfang der 3.. SSW
Herbst der Schwangerschaft
Dynamik des Abschied vorbereitens

5. Phase / Element Wasser
Zeitraum: Anfang der 33. SSW bis zur Geburt
Winter der Schwangerschaft
Dynamik des in der Tiefe Kraft sammelns

Was kann ich von einer Schwangerschaftsbegleitung erwarten?

Schwangerschaftsakupunktur

Die einfühlsame und vorsichtige Behandlung mit Schwangerschaftsakupunktur oder Schwangerschaftsakupressur kann den Energiefluss zu deinem Baby fördern und es in seiner Entwicklung unterstützen.

Bei der Schwangerschaftsakupunktur kommt es nur in den seltensten Fällen zu harmlosen Nebenwirkungen. Es können lokale Hautirritatioen auftreten, die aber nach kurzer Zeit wieder abklingen. Die Schwangerschaftsakupunktur ist schonend und passt sehr gut zum Konzept einer natürlichen Entbindung.

Ernährungsempfehlungen

Zusätzlich bekommst du Ernährungsempfehlungen, die dich und dein Baby mit genau den Nahrungsmitteln versorgen, die während der Schwangerschaft besonders gut für euch sind.So kannst du bereits während der Schwangerschaft einen guten Kontakt zu deinem Baby aufbauen und dich sanft auf die bevorstehende Geburt vorbereiten.

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Ab der 36. Schwangerschaftswoche beginnen wir die geburtsvorbereitende Akupunktur. Die geburtsvorbereitende Akupunktur wird 1x wöchentlich durchgeführt und dauert ca. 20 – 30 min. Das Ziel der Akupunktur ist die Geburtsschmerzen zu reduzieren und die Geburt im allgemeinen zu erleichtern. In einigen Fällen kann die geburtsvorbereitende Akupunktur auch dazu führen, dass während der Geburt weniger Schmerzmittel benötigt werden. Darüber hinaus kann sich sogar die Dauer der Eröffnungswehen und der Geburt um ca. 2 Stunden verkürzen. Dies wurde durch eine Mannheimer Frauenklinik belegt.

Aufarbeitung persönlicher Themen

Auch hast du die Möglichkeit, Themen und alte Symptome, die gerne während der Schwangerschaft noch einmal hochkommen, mit mir durchzusprechen. Ich helfe Dir dabei sie zu verarbeiten und loszulassen.

Während der Schwangerschaftsbegleitung begleite ich Dich durch alle der Phasen der Geburt und unterstütze dich dabei deine Sorgen und Befürchtungen zu überwinden und deinen Wünschen und Sehnsüchten so nah wie möglich zu kommen.

Mit der Schwangerschaftsbegleitung nach TCM wirst Du körperlich und geistig optimal auf die Geburt vorbereitet.

Ablauf der Schwangerschaftsbegleitung in 3 Schritten

1. Detaillierte Anamnese

Die Behandlung kann von Beginn der Schwangerschaft an in Anspruch genommen werden. Die Häufigkeit richtet sich ganz nach eurer individuellen Anamnese und deinen Bedürfnissen.

Der erste Termin dauert etwa 60 bis 90 Minuten, hier wird eine sorgfältige Anamnese beider Elternteile erhoben und ich erkläre dir oder euch die Besonderheiten der Schwangerschaft aus Sicht der TCM. Anhand der Anamnese erstelle ich einen Behandlungsvorschlag.

3

2. Schwangerschaftsbegleitung

Die weiteren Termine dauern jeweils zwischen 30 und 60 Minuten und richten sich nach dem in der Anamnese erstellten Behandlungsbedarf. Hier begleite ich dich durch alle Phasen der Schwangerschaft und gehe auf deine ganz persönlichen Bedürfnisse ein.
3

3. Geburtsvorbereitende Akupunktur

Ab der 36. Schwangerschaftswoche wird 1x wöchentlich die Geburtsvorbereitende Akupunktur durchgeführt. Dadurch soll die Geburt ingesamt erleichtert. Die geburtsvorbereitende Akupunktur bereitet dich optimal auf die anstehende Geburt vor.